Zum Seiteninhalt

Datum

Ort

Digital

Veranstalter

Pädagogischen Hochschule Heidelberg
Muslimische Akademie Heidelberg
Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg

Digitale Ringvorlesung

Islamische Religionspädagogik kann Brücken bauen

Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Zoom-Link zur Teilnahme wird zeitnah an dieser Stelle bekannt gegeben.

Mit Blick auf die gegenwärtigen Herausforderungen bietet der Vortrag einen ideologiekritischen Beitrag aus Sicht der Islamischen Religionspädagogik. Ein Schwerpunkt des Vortrages bildet ein Fünf-Säulen-Modell, welches Jugendliche dazu befähigen soll, sich fundiert und qualifiziert mit Antisemitismus auseinanderzusetzen und antisemitische Ansichten zu überwinden.

Prof. Dr. Tarek Badawia | Professor für Islamisch-Religiöse Studien mit Schwerpunkt Religionspädagogik/Religionslehre, Interdisziplinäres Zentrum für Islamische Religionslehre | Fried- rich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg